ADDIFERM® Stabil

  • Verbesserung der TMR-Stabilität
  • Hemmung von Pilz- und Hefenwachstum
  • vermindert Nacherwärmungen des Futters
  • reduziert Nährstoff- und Energieverluste des Futters
  • nicht korrosiv

78,00 €*

Inhalt: 25 Kilogramm (3,12 €* / 1 Kilogramm)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-4 Tage

Produktnummer: 555300020
ADDIFERM® Stabil

Der schmackhafte TMR-Stabilizer gegen Nacherwärmung.

Hitzeverluste Mangelware!

Umgebungstemperaturen ab 24 ºC können bei Kühen Hitzestress auslösen: Die Futteraufnahme geht zurück, die Milchinhaltsstoffe sinken und die Zellzahl der Milch steigt. Insbesondere die Hochleistungskühe im ersten Laktationsdrittel geraten immer mehr in eine Ernährungsschräglage, die noch durch ein suboptimales Stallklima sowie eine mangelhafte Wasserversorgung und ein schlechtes Futtermanagement verstärkt wird. Gerade in den Sommermonaten sollte die TMR oft frisch angemischt werden. Eine mehrtägige Lagerung der fertigen TMR fördert das Wachstum von Hefepilzen, was zu einem deutlichen Temperaturanstieg der TMR führt und zu erheblichen Energieverlusten (bis zu 20 %) und schlechteren Verdaulichkeiten. ADDIFERM® Stabil wird mit 1 kg je Tonne Frischmasse eingesetzt und schützt die TMR insbesondere in den Sommermonaten vor einer Nacherwärmung und

 

  • verhindert Nährstoffverluste im Futter
  • erhält die Schmackhaftigkeit
  • fördert eine gute Futteraufnahme
  • senkt hitzebedingte Milchverluste
  • vermeidet höhere Zellzahlen
  • ist ökonomisch sinnvoll

Diagramm: Wirkung von ADDIFERM Stabil

Problembereiche

  • Temperaturen im Hochsommer
  • mehrtägige Futterlagerung
  • Futterverderb
  • hohe Milchzellgehalte
  • schlechte Futteraufnahme
Empfehlungen Milchkühe: TMR-Konservierung

Zusammensetzung:

Säuren; Mineralstoffe; Vormischung; Tonmineral

Analytische Bestandteile und Gehalte:

3 % Rohprotein; 2,9 % Rohöle/-fette; 1,2% Rohfaser; 58 % Rohasche; 0,15 % Phosphor; 13 % Natrium

ADDIFERM Stabil sollte mit 1 kg pro to TMR-Frischmasse eingemischt werden bzw. 1 g je Tier und Tag je kg Frischmasseaufnahme. Bei Trockenstehermischungen (mit > 50% TM) kann das Pulver auch in Wasser gelöst werden und in den Futtermischwagen gegeben werden.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.